*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : Seniorentag - besondere Gäste
10.07.2016 13:43 ( 1664 x gelesen )

Besondere Gäste beim Sommerfest der Senioren

Zahlreiche Seniorinnen und Senioren aus der Pfarrgemeinde waren der Einladung des Pfarrgemeinderates zum diesjährigen Sommerfest gefolgt und hatten sich im Bürgerhaus eingefunden. Mitglieder des Pfarrgemeinderates hatten für das Mittagessen (Leckeres vom Grill und Salate) und die weitere Bewirtung bestens gesorgt. Für Unterhaltung am Nachmittag sorgte u.a.  Hans – Josef Schenk, der zum Singen einlud und mit dem Akkordeon die Lieder begleitete. Die Sitztanzgruppe des Seniorenheims Habscheid zeigte anschaulich, dass man sich auch im Sitzen rhythmisch und schwungvoll bewegen kann. Unter den Akteuren war auch ein Pronsfelder, der seit kurzem im Seniorenheim wohnt.(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Der Bericht eines Pilgerpaares, das auf dem Weg nach Santiago de Compostela war und zufällig in Pronsfeld weilte, war ein besonderer Höhepunkt des Nachmittags. Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten alle die Darstellungen von Sylvia Schmidt und Detlef Kreikamp. Beide Jakobspilger sind im Rentenalter und starteten in der Heimatstadt Wuppertal. Sie  wollen in etwa einem halben Jahr das Ziel in Spanien erreichen, wobei sie täglich ca. 10 -12 km marschieren und ihr gesamtes Reisegepäck in Einkaufsrollwagen selbst transportieren. Über Blankenheim, Kronenburg, Ormont,, „Schwarzer Mann“ (Schneifel) , Prüm kamen sie nach Pronsfeld, wo sie auf Isomatten im Pfarrhaus übernachteten. Auf dem „Schwarzen Mann“ durften sie übrigens ihr Zelt in einem Carport aufschlagen  und waren so vor dem Regenwetter geschützt. Als kräuter- und pilzkundige  Menschen ernähren sie sich auch teilweise direkt aus der Natur. Diese Naturverbundenheit kommt auch in ihrem Logo zum Ausdruck: aus der Jakobsmuschel, dem Pilgerzeichen, sprießen Löwenzahnblätter heraus. Von Pronsfeld brachen sie am Montag nach Waxweiler auf. Bei ihrem kurzen Aufenthalt während des Seniorentages hat es den beiden offensichtlich so gut gefallen, dass sie im nächsten Jahr wiederkommen wollen, um von ihren Erlebnissen auf dem Weg nach Santiago de Compostela und von der Bedeutung und dem Nutzen von Kräutern zu erzählen.

Impressionen vom Seniorentag und den Jakobspilgern (Bilder: P. Urbanus)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Nov 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail