*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : "Bauboom" in Pronsfeld
19.07.2015 13:34 ( 1837 x gelesen )

Pronsfeld wächst

Derzeit bestimmen Kräne und Baustellen das Dorfbild. Sowohl in den Neubaugebieten als auch an verschiedenen Straßen entstehen "fast über Nacht" neue Häuser. Pronsfeld stellt damit unter Beweis, dass es eine beliebte Wohngemeinde ist. Die bisherigen Baugebiete und noch vorhandene Baulücken füllen sich immer mehr, so dass die Gemeinde  bereits erste Überlegungen anstellt, wie und wo sie neues Bauland bereitstellen kann. Das Dorf, das zur Zeit 968 (Stand 20.07.2015) Einwohner hat und zu den größeren Orten in der Verbandsgemeinde Prüm zählt, hat eine gute Infrastruktur. So bieten z.B. die KiTa mit Ganztagsangebot, die Grundschule und auch  die guten Verkehrsverbindungen  zu den weiterführenden Schulen die Gewähr dafür, dass Kinder problemlos wohnortnah ein umfangreiches Bildungsangebot wahrnehmen können. Auch zahlreiche Gewerbe- und Servicebetriebe sind im Ort vorhanden , ebenso ist eine haus- und zahnärztliche Versorgung gegeben. Nicht zu vergessen ist auch die verkehrsgünstige Lage mit einer guten Anbindung an die Autobahn sowie zum Mittelzentrum Prüm. Auch der hohe Freizeitwert  der neuen Rad- und Wanderwege sowie eine landschaftlich reizvolle Umgebung und eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft tragen mit dazu bei, dass man sich in Pronsfeld niederlässt und  hier leben will. (Bild: Kräne beim Aufstellen von einem Fertighaus am Lehweg und einem Haus im Baugebiet  "Auf dem Paisch 14.07.2015) Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Baustelle Lehweg (14.07.2015)

Im Hintergrund zwei Kräne beim Errichten der Fertighäuser; im Vordergrund Neubau mit Ytong-Steinen am Nussbachweg.
Ein paar Tage später stehen die Häuser schon.(16.07.2015) Baustelle Lehweg: Das Dach ist schon fertig (17.07.2015)

Neubauten "Auf dem Paisch"

(16.07.2015)

Auch in der Pfarrgasse wird an- und umgebaut.18.07.2015)
Ein weiteres Fertighaus wird errichtet.Auf Zeimetzpaisch 22.07.2015
Das erste Geschoss steht nach weinigen Stunden. Auf "Zeimetzpaisch": der Hof eines Gargenkomplexes wird gepflastert.
23.07.2015 23.07.2015 abends, der Kran ist bereits abgefahren, ein LKW mit Dachziegeln steht bereit
Blick Richtung Nussbachweg.Hier wird ein Haus mit Ytong-Steinen errichtet


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Apr 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail