*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : Ölunfall in Pronsfeld
13.06.2013 19:37 ( 1618 x gelesen )

Heizöl ausgelaufen

Ein abgesprungener Schlauch an einem Tankwagen war am Nachmittag die Ursache eines Ölunfalls in Pronsfeld. Heizöl lief aus einem Tankwagen, der Öl auslieferte, in Höhe der Bushaltestelle in der Ortsmitte Pronsfeld auf die B 410 und gelangte über Straßeneinlaufschächte auch in die Kanalisation. Die Feuerwehren aus Pronsfeld und Prüm streuten die Fahrbahn mit Ölbindemittel ab, der Verkehr wurde über innerörtliche Sraßen umgeleitet. Dank des schnellen Eingreifens von Mitarbeitern der Verbandsgemeindewerke konnte das mit Öl verschmutzte Abwasser, bevor es in das Klärbecken gelangte, am Einlauf der Anlage aufgesaugt und in ein Auffangbecken geleitet werden, wo es später von einer Fachfirma entsorgt wurde. Eine weitere Spezialfirma reinigte bis in die Abendstunden die Fahrbahn von dem Ölfilm. Auch die Polizei war vor Ort.

                                                          Feuerwehr vor Ort
                                                  Abstreuen und Absichern
 Das Öl wird in ein Auffangbecken geleitet                        Mit Öl getränkte Saugkissen
           Ölsperre im Auffangbecken  Entsorgungsfirma für Kanäle u.Kläranlagen
          Reinigung der Fahrbahn                  Straßensperrung

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Jun 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail