*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfalltermine2018
AllesüberAbfall
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Arbeiten auf dem Friedhof
30.12.2017 12:34 ( 582 x gelesen )

"Durchforstet"

In der Woche vor  Weihnachten wurden auf dem Friedhof durch eine Fachfirma umfangreiche Baumpflege und -fällarbeiten durchgeführt. Schon seit über einem Jahr befasste sich der Ortsgemeinderat mit der Thematik „Bäume auf dem Friedhof“. So hatten die Wurzeln der Douglasien, die bei der Anlage des oberen Friedhofteils in den 1970er Jahren an der Südseite gepflanzt worden waren, den asphaltierten Weg stark angehoben und aufgebrochen, so  dass eine  Gefahrstelle für Fußgänger  entstanden war. Man beschloss schließlich, diese Douglasien zu fällen und den Weg instand zu setzen. Gleichzeitig sollten die großen Laubbäume zwischen den Gräberfeldern zurückgeschnitten sowie einige schadhafte oder zu dicht stehende  Bäume gefällt werden. Im kommenden Frühjahr soll der Weg repariert werden, auch sollen noch einige Bäume nachgepflanzt werden. Ziel ist es, den parkähnlichen Charakter der Friedhofsanlage  zu erhalten. Diese war  im vergangenen Sommer beim Dorfwettbewerb durch die Besichtigungskommission als besonders gelungen hervorgehoben worden. Nachdem die Firma, die mit einigen Arbeitern und entsprechendem Gerät (u.a. Hebebühne, Schredder) angerückt war, nun ihre Arbeit beendet hat, sieht die Anlage zur Zeit zwar etwas „zersaust“ und „gerupft“ aus, aber im Frühjahr werden –wie es im bekannten Mailied heißt –    die Bäume hoffentlich  wieder ausschlagen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Jan 2018 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail