*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Feuerwehr feierte
13.09.2017 21:39 ( 1125 x gelesen )

110 Jahre Feuerwehr Pronsfeld und Fahrzeugsegnung

Am vergangenen Samstag (09. September) feierte die Freiwillige Feuerwehr  Pronsfeld gleich zwei Ereignisse: einmal das 110 jährige Bestehen und die Segnung des  neuen Mehrzweckfahrzeuges. Dieses Fahrzeug, das den alten „Bulli“ ersetzte,  hatte man zwar schon 2015 von der Verbandsgemeinde Prüm erhalten, aber die offizielle Übernahme und Einsegnung war noch nicht erfolgt.Nachdem der Wehrführer Gerd Gustävel die Gäste begrüßt hatte, nahm  Pfarrer Jochen Kohr  die Segnung vor und sprach die Fürbittgebete , wobei er auch die gesamte Feuerwehrmannschaft, die sich uneigennützig zum Wohl der Allgemeinhait einsetze,  mit einschloss. Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen hob die Notwendigkeit einer guten  Ausrüstung der Feuerwehren hervor und dankte allen  Feuerwehrkameraden für ihr Engagement.

Das Mehrzweckfahrzeug MZF1 (Basis : Opel Movana) wurde von der Fa. Hensel aus Waldbrunn (bei Würzburg) ausgerüstet. Es enthält einige Container mit verschiedenen Ausrüstungsgegenständen und kann 7 Personen befördern. Der Bulli wird als Oldtimer von der Feuerwehr Pronsfeld in Ehren gehalten und „erhält das Gnadenbrot“. Am Samstagabend stand das Fahrzeug auf jeden Fall bei den Kindern im Mittelpunkt. Im Anschluss an den offiziellen Festakt feierte man zu den Klängen des Musikvereins Pronsfeld beim „Dämmerschoppen“  im Kreis zahlreicher Besucher und Kameraden befreundeter Wehren, wobei die Gäste tapfer dem kalten und regnerischen Wetter trotzten. (Sollten keine Bilder zu sehen sein, bitte auf "Mehr Infos" klicken!



Bildimpressionen vom Fest der Feuerwehr am 9.September


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Nov 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail