*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
100. Geburtstag
02.08.2017 21:02 ( 1655 x gelesen )

Herzlichen Glückwunsch !

Die Vollendung des 100. Lebensjahres konnte am Samstag, dem 29. Juli Frau Anna Hoffmann geb. Schröder aus Pronsfeld feiern. Die am 29. Juli 1917 geborene Jubilarin wohnte bis vor kurzem noch in ihrem Elternhaus, einem im Jahre 1745  gebauten Bauernhof, dem „Spos-Hof“, in der St. Remigiusstraße, ehe sie in das Seniorenheim in Prüm umzog. Einen Großteil ihres Lebens verbrachte sie mit ihrer Familie im Nachbarort Pittenbach, dem Heimatort ihres Mannes, der im Jahr 2005 in Pronsfeld verstarb.  

Die  Pronsfelder kennen Frau Hoffmann  („Spos Annchen“) als Frau, die immer regen Anteil am Dorfleben nahm und immer noch nimmt und couragiert noch im hohen Alter mit ihrem Elektrofahrstuhl Ausflüge durch das Dorf unternahm.

Zu ihrem ganz besonderen Geburtstag gratulieren alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie die Vereine herzlich und wünschen alles Gute.

Am Dienstag, dem 1.August, gratulierte Ortsbürgermeister Harald Urfels im Seniorenheim St. Elisabeth  im Namen der Gemeinde Pronsfeld  der Jubilarin. Bürgermeister Aloysius Söhngen und der 1. Beigeordnete des Eifelkreises Michael Billen überbrachten Glückwünsche der Verbandsgemeinde Prüm bzw. des Landkreises Bitburg-Prüm.

(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Nov 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail