*
Menu
Pronsfeld Pronsfeld
Aktuelles/Archiv Aktuelles/Archiv
Archiv 2009 Archiv 2009
Archiv 2010 Archiv 2010
Archiv 2011 Archiv 2011
Archiv 2012 Archiv 2012
Archiv 2014 Archiv 2014
Veranstaltungen/Termine Veranstaltungen/Termine
Gemeinde Gemeinde
Verwaltung Verwaltung
Öffentl. Einrichtungen Öffentl. Einrichtungen
Kita Kita
Bürgerservice Bürgerservice
Dorferneuerung Dorferneuerung
Aktuelles Aktuelles
Presse Presse
Unterlagen/Materialien Unterlagen/Materialien
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte u. Geschichten Geschichte u. Geschichten
Unsere Pfarrkirche Unsere Pfarrkirche
Wegekreuze Wegekreuze
Aus der Fotokiste Aus der Fotokiste
Der Strom kommt Der Strom kommt
Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg
Pronsfeld 1945 Pronsfeld 1945
1945 Gefallen bei Pronsfeld 1945 Gefallen bei Pronsfeld
Spuren: Lager Pronsfeld Spuren: Lager Pronsfeld
Pronsfeld 1914 Pronsfeld 1914
Pfarrhäuser in Pronsfeld Pfarrhäuser in Pronsfeld
Eisenbahngeschichte Eisenbahngeschichte
Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
Bahntrassenradeln Bahntrassenradeln
NSG Alfbachtal NSG Alfbachtal
Tourismus und Freizeit Tourismus und Freizeit
Unterkünfte Unterkünfte
Wohnmobilstellplatz Wohnmobilstellplatz
Gewerbe, Handel, Service Gewerbe, Handel, Service
Vereine Vereine
Impressum Impressum
Pfarrbote

Dorferneuerung
Kita

Mitteilungsblatt

Wetter

Abfallkalender
Abfallfibel2017
eifel
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
In memoriam Hans Wallpott
19.05.2017 08:43 ( 1767 x gelesen )

In memoriam Hans Wallpott

Am 16. Mai verstarb im Alter von fast 90 Jahren nach langer schwerer Krankheit der Gründer des weithin bekannten Eifelzoos Hans Wallpott. Der aus Köln stammende Unternehmer kam als Jagdpächter in die Eifel, erwarb später in den 1960er Jahren Gelände und eine Fischteichanlage im Bierbachtal, errichtete hier sein Wohnhaus und sogar eine Privatkapelle. Hier im landschaftlich schönen Tal des Bierbaches, verwirklichte er nach und nach in unermüdlichem Einsatz und mit viel  Herzblut seinen Lebenstraum, wobei er tatkräftig von seiner Frau unterstützt wurde. 1972 wurde der Tierpark Lünebach – Pronsfeld offiziell der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Schnell wurde der auf Pronsfelder und Lünebacher Gemarkung gelegene Park zu einem beliebten Ziel von Einheimischen und Touristen. Dem kreativen Tierparkbesitzer gingen die Ideen nicht aus und Jahr für Jahr kamen bauliche Neuerungen und weitere Tiere, darunter auch Exoten, hinzu. Aus dem Tierpark wurde folgerichtig der „Eifelzoo“, der sogar mit einer eigenen Eisenbahn durchfahren werden konnte und oft genug hieß der Lokführer Hans Wallpott. Sein Werk fand in der Öffentlichkeit und weit über die Grenzen der Eifel hinaus große Beachtung und so war es nicht verwunderlich, dass immer wieder Fernsehteams im Eifelzoo für verschiedene Sendungen Filme drehten.

Als in Pronsfeld 2008/2009 das Eisenbahnmuseum eingerichtet wurde, unterstützte Hans Wallpott das Vorhaben und stellte aus seinem Eisenbahnfundus die großen Formsignale sowie weitere Einrichtungsgegenstände zur Verfügung.(Das Bild wurde am 14. Juni 2009 bei der Eröffnung des Museums in Pronsfeld aufgenommen.)

Als begeisterter Karnevalist engagierte sich Hanns Wallpott natürlich auch im Kölner Karneval, wo er wegen seiner Verdienste hohe Auszeichnungen des Festkommitees des Kölner Karnevals erhielt. In seiner Heimatstadt Köln findet der Verstorbene seine letzte Ruhestätte.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Sep 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute
Bisherige Artikel
PresseTV

Pronsfeld in der Presse

Eisenbahnmuseum
VideosFilme
Videos/Filme
ArlaERweiterung
VideoHierzuland


FilmPrümerLand
Eifelzoo
Signatur
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail